Spezialgebiet Augenheilkunde bei Tieren

In meiner augenheilkundlichen Praxis für Tiere biete ich Diagnostik und Therapie von Augenerkrankungen bei Kleintieren, Heimtieren, Pferden und anderen Tierarten an.

In vielen Fällen werden Patienten überwiesen und nach Abheilung der Augenerkrankung beim Haustierarzt weiter behandelt.

Bei überwiesenen Patienten führe ich ausschließlich augenheilkundliche Untersuchungen und Behandlungen durch, für allgemeinmedizinische Fragen wenden Sie sich bitte wieder an Ihren Haustierarzt.

Tiere mit Augenerkrankungen sollten möglichst zeitnah vorgestellt werden!
Die meisten Erkrankungen an Augen heilen nicht von alleine ab, sondern bedürfen, um weitere Schäden am Auge zu verhindern, augenärztlicher Hilfe.

Bild eines Meerscheinchenauges Bild eines Katzenauges Bild eines Pferdeauges
Behandlungsraum für Augenheilkunde

Diagnostische Möglichkeiten

  • direkte und indirekte Ophthalmoskopie
  • Tonometrie (digitale Augeninnendruckmessung)
  • Spaltlampenmikroskopie (Augenuntersuchung mit starker Vergrößerung)
  • Gonioskopie (Untersuchung des Kammerwinkels, Glaukomdiagnostik)
  • Vitalfärbungen von Bindehaut und Hornhaut
  • Messung der Tränenproduktion
  • Untersuchungen des Tränen-Nasenkanals
  • Skiaskopie (Messung der Sehschärfe)
  • Überprüfung der Sehfähigkeit
  • Blutdruckmessung
Behandlungsraum für Augenheilkunde

Beruflicher Werdegang

Studium der Veterinärmedizin

  • 1988-1989 Université de Fribourg (CH)
  • 1989-1994 Justus Liebig Universität Gießen mit Approbation als Tierärztin
  • 1994 Praktika in den Augenheilkundlichen Abteilungen der University of Tennessee (USA) und Ecole Vétérinaire de Nantes (F)
  • 1994-1996 Klinische Doktorarbeit „Keratometrie am Hundeauge“ und Tierärztin in der Augenabteilung der Chirurgischen Veterinärklinik der Justus-Liebig Universität
  • 1996-1997 Tierärztin in der Praxis für Augenheilkunde Dr. Lohmannn in der Kleintierklinik Dr. Hach, Frankfurt
  • 1998 Erlangung des Doktorgrades
  • 2000 Eröffnung der Praxis für Kleintiere im Modautal
  • 2004-2005 Comprehensive Training Programme in Veterinary Ophthalmology bei der ESAVS, European School for Advanced Veterinary Studies in London (GB) und Toulouse (F)
  • 2006-2008 Weiterbildung in der Tierärztlichen Praxis für Augenheilkunde Dr. Hafemeister (ehem. Dr. Lohmann) in Dreieich
  • 2008 Erlangung der Zusatzbezeichnung Augenheilkunde
  • 2013 Fortbildung Pferdeaugenheilkunde, LMU München bei Prof.Gerhards
  • 2015 Fortbildung Pferdeaugenheilkunde mit Dr. R.McMullen, Dr. A.Dwyer, Dr. M.Källberg
  • zudem jährlich Weiterbildungen gemäß den Vorgaben der Akademie für tierärztliche Fortbildung der Deutschen Tierärztekammern e.V. (ATF)

Mitglied der FVO (Fortbildungsgemeinschaft Veterinärophthalmologie)
und ESVO (European Society of Veterinary Ophthalmology)

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz
Dr. med. vet. Sabine Klesen
Herrngartenstr. 5 | 64397 Modautal-Ernsthofen | Tel. 06167-91 23 28 | Fax. 06167-91 36 19 | info@tierarztpraxis-klesen.de